Herzlich willkommen auf der Internetseite der Mühle Drasdo

 

Wir haben hier eine klassische Bockwindmühle die an die 300 Jahre alt ist innerhalb der letzten Jahre nach und nach wieder in Stand gesetzt. Nachdem das offizielle Ende des Mahlbetriebes mit dem Bruch des Lagerbalken für die große Mühlenwelle quasi besiegelt war, wurde in den 70er, 80er und 90er nur noch sporadisch elektrisch geschroten und dementsprechend wenig für die Erhaltung getan.
Der Unermütlichkeit des letzten Müllers und dessen Familie ist der gute Zustand des Objektes zu verdanken.  Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir eine komplett neue Außenhaut, ein neues Dach und teilweise neue Balken verbaut. Die Standfüße wurden repariert und auch sonst wurde alles getan um den historisch wertvollen Inhalt vor dem Verfall zu schützen. Der Beschluss wieder neue Flügel zu bekommen steht fest und soll bis zum 300. Geburtstag im Jahr 2018 umgesetzt sein.
Besuchen Sie uns doch am Pfingsmontag, am Tag des offenen Denkmals oder an einem schönen Wochenende mit der ganzen Familie (Bitte mit Voranmeldung).

 

Mühlenfreunde Drasdo Langennaundorf